Multiplikatoren tragen Digitalisierung ins Lehrerzimmer – Für elf Lehrerinnen und Lehrer ist noch Platz

Der Digitalpakt kommt, die Mittel für die Länder sollen im kommenden Jahr bereitstehen. Jetzt gilt es, die Chancen dieses Programms für die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern zu nutzen: Die Landesregierung sorgt deshalb dafür, alle Lehrerinnen und Lehrer für den Umgang mit digitalen Medien zu qualifizieren. Dafür sucht das Bildungsministerium unter den unbefristet beschäftigten Lehrkräften medien-pädagogische Multiplikatoren, damit diese Fortbildungen für ihre Kolleginnen und Kollegen anbieten, die Umsetzung des Rahmenplans „Digitale Kompetenzen“ unterstützen und den Schulen bei Datenschutzfragen zur Seite stehen.

Grundlagen zur Digitale Organisation / Richtige Organisation zum Digitalen Unternehmen / Multiplikatoren tragen Digitalisierung ins Lehrerzimmer – Für elf Lehrerinnen und Lehrer ist noch Platz
Quelle: pixabay.com / Multiplikatoren tragen Digitalisierung ins Lehrerzimmer – Für elf Lehrerinnen und Lehrer ist noch Platz

„Wer sich einigermaßen sicher in der digitalen Welt bewegt und mit den dazugehörigen Medien und Kanälen souverän umzugehen weiß, für diejenigen ist das eine spannende Aufgabe“, wirbt Bildungsstaatssekretär Steffen Freiberg. 31 Multiplikatoren haben sich im vergangenen Monat bereits gefunden, elf Plätze stehen noch zur Verfügung. „Uns geht es darum, ein landesweites Netz zu spannen, mit dem wir alle Lehrerinnen und Lehrer erreichen. Deshalb ist es wichtig, dass wir Multiplikatoren aus allen Regionen gewinnen“, erklärte Freiberg.

Im Zuge des Digitalpakts wird es die Aufgabe der Länder sein, die Aus- und Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer zu übernehmen und die Rahmenpläne zu überarbeiten. Die medienpädagogischen Multiplikatoren sollen ab dem neuen Schuljahr 2018/19 im Einsatz sein. Im ersten Halbjahr werden sie zunächst selber für ihre neue Aufgabe qualifiziert.

Die betreffenden Lehrkräfte erhalten für ihr zusätzliches Engagement fünf Anrechnungsstunden. Wer sich für die Aufgabe als Multiplikator interessiert, kann sich bis zum 24. August 2018 beim Medienpädagogischen Zentrum des Bildungsministeriums bewerben. Die Ausschreibung ist abrufbar unter: www.bm.regierung-mv.de/stellen.

Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern